Aktuelles

Der neue FSJler stellt sich vor...

Hi!

Mein Name ist Niklas Werner und im Schuljahr 2022/23 absolviere ich ein FSJ an der Evangelischen Oberschule Gersdorf. Den meisten Schülern meiner Einsatzstelle wird das Konzept FSJ schon vertraut sein, ich bin schließlich nicht der Erste auf diesem Posten und werde sicherlich auch nicht der letzte sein - aber hier kurz für alle anderen: das Freiwillige Soziale Jahr bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren und eine Berufsrichtung ein Jahr lang auszuprobieren. Viele FSJler absolvieren das Jahr direkt nach ihrem Schulabschluss und da bin ich auch keine Ausnahme.

Ich habe im Schuljahr 2021/22 mein Abitur am Lessing-Gymnasium in Hohenstein-Ernstthal geschrieben. Einige Schüler des Abi-Jahrgangs vor mir hatten in ihrem letzten Schuljahr ein Nachhilfeprojekt ins Leben gerufen: „Lessing lernt“, ältere Schüler helfen den jüngeren. Ich war schon die Jahre vorher die inoffizielle Info-Nachhilfe für meine Freunde, also habe ich mich gemeldet, als am Ende des Schuljahres Nachfolger gesucht wurden. Richtige Nachhilfe war dann natürlich doch noch ein bisschen anders, als in der Pause vor der Stunde kurz das aktuelle Thema zu erklären, aber Spaß gemacht hat es trotzdem. Es hat sich gut angefühlt, für die Fortschritte meiner Nachhilfeschüler (zumindest teilweise) verantwortlich zu sein. Eigentlich hatte ich jahrelang ein Informatik-Studium im Auge, aber umso näher die Prüfungen kamen, umso mehr wusste ich, dass das Lehramt mir mindestens genauso gut gefallen könnte. Ich wusste aber auch, dass ich zwischen Abi und Studium unbedingt irgendeine Art von Pause brauchte. Ich weiß nicht mehr genau, wer mir dann ein Pädagogik-FSJ vorgeschlagen hat, aber es passte perfekt – ich kann hinter die Kulissen der Schule blicken und etwas Praxiserfahrung sammeln, habe aber auch mein Jahr Pause von selbst Prüfungen schreiben.

Weiterlesen ...

Schuljahresanfangsgottesdienst am 29.08.2022 17.00 Uhr

Am kommenden Montag geht es wieder los...

Die Klassen 6-9 starten 16.00 Uhr im bekannten Klassenzimmer und gehen dann gemeinsam 17.00 Uhr zum Schuljahresstart-Gottesdienst in die Kirche Gersdorf.

Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 nehmen ab 17.00 Uhr am Gottesdienst teil und gehen im Anschluss mit ihren Klassenlehrern zur 1. Klassenleiterstunde in die Schule.

Dieses Jahr wird dieser Gottesdienst unter dem Motto "Was ist dein Schatz?" stehen. Seid also gespannt, wenn wir gemeinsam auf Schatzsuche gehen...

Ich freue mich, euch alle wiederzusehen! Eure Fr. Morawek

Langersehntes Schuljahresabschlussfest an der Evangelischen Oberschule

Nun endlich, nach drei Jahren Pause, durften wir am letzten Donnerstag vor den Sommerferien gemeinsam mit Lehrern, Schülern und Eltern unser traditionelles Schuljahresabschlussfest sowie den Abschlussgottesdienst durchführen. Nach einer so langen Pause brauchte es tatsächlich erst einmal wieder etwas, um in diesem eigentlich schon jahreslang eingespielten Projekt wieder „Fuß zu fassen“.

Weiterlesen ...

Sommerferien 2022

postkarte copy

Wir wünschen allen Schüler, Eltern und Lehrern erholsame Sommerferien und einen guten Start im neuen Schuljahr.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen am Montag, dem 29.08.2022 um 17.00 Uhr zum Schuljahresanfangsgottesdienst in der Marienkirche Gersdorf!

Mein FSJ

Wie wird mein FSJ wohl sein? Welche Aufgaben kommen auf mich zu? Wann werde ich an meine Grenzen stoßen? Werden mich die Schüler und Kollegen akzeptieren? Diese Fragen habe ich mir vor meinem FSJ natürlich gestellt - gerade selbst mit der Schule fertig und direkt wieder in die Schule, aber diesmal aus einer anderen Perspektive.

Weiterlesen ...

An die Arbeit, fertig, los! Technikunterricht mal anders…

Für den diesjährigen Technikunterricht haben sich Praxisberaterin, Sabrina Wolfsdorf, und BO-Lehrer, Mathias Ellwart etwas Besonderes ausgedacht.

Technische Berufe sind sehr gefragt, nur finden sich leider immer weniger Jugendliche, die sich für dieses Berufsfeld interessieren. Um diese Jobs wieder attraktiver wirken zu lassen, wurde für die Techniknote folgende Idee entwickelt: Es findet eine Betriebsbesichtigung statt. Während jeder Besichtigung müssen die Schüler einen Fragebogen ausfüllen, welcher am Ende eingesammelt und benotet wird.

Die Besichtigungen fanden vom 22.06.2022 bis 24.06.2022 statt.

Weiterlesen ...

Lebensfest 2022 - „SCHWERE-los!“

„SCHWERE-los!“…unter diesem Motto stand dieses Jahr unser Lebensfest, welches wir am 25.06.2022 ab 14 Uhr in der Lutherkirche Lichtenstein feiern durften.

Wer wünscht sich das nicht? Schwerelos zu sein…?

predigt

Rund um dieses Thema gab es eine Predigt, die Herr Heine sehr einprägsam allen Gästen nahebrachte. So konnte sich inhaltlich jeder etwas mitnehmen und das Thema für sich im Inneren weiterbewegen. So gab es drei Hauptpunkte zum Thema:

  1. Ich werde schwerelos, wenn ich mich in meinem Element bewege.
  2. Ich werde schwerelos, wenn ich meine Last mit anderen teile.
  3. Ich werde schwerelos, wenn ich Gott in meinem Leben wirken lasse und ihm vertraue… Weiterlesen ...

    Abschiedsgeschenk Klassen 10 - Baskettballkorb

    baskettballkorb 2022 copy

    Wenn Schüler Schülern helfen! GAIN – Schulranzenaktion

    Am 04.04.2022 führten die fünften Klassen der Evangelischen Oberschule Gersdorf die Schulranzenaktion durch. Dieses Projekt wurde von der Hilfsorganisation GAIN ins Leben gerufen.

    Weiterlesen ...

    Kreuzweg 2022 …“getapet: verbunden - gestützt - geheilt“ …

    Vom 11.04.- 14.04.22 fand der Jugendkreuzweg der evangelischen Oberschule in Gersdorf statt. Alle 12 Klassen durften sich bei schönstem Wetter auf die Reise begeben. Ja… wir hatten wirklich „Glück“ mit dem Wetter… Gott sei Dank!

    Wir stellten fest: im Alltag ist es gar nicht so einfach, innerlich zur Ruhe zu kommen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Normalerweise hat man viele Eindrücke um sich herum und wird gefühlt von 1.000 Dingen gleichzeitig in Beschlag genommen. Umso erfreulicher war es zu sehen, wie die meisten Schülerinnen und Schüler die Herausforderung annahmen, über sich und ihr Leben nachzudenken und Stille wirklich zuließen und aushielten. Im Rahmen des Religionsunterrichtes wurden die einzelnen Klassen in jeweils 2 Gruppen aufgeteilt. Zu den einzelnen Stationen wurden unsere Schüler begleitet durch unsere Inklusionsassistentin Christiane Leinberger, Religionslehrerin Melanie Morawek und Schulsozialarbeiterin Katy Höppner, die gemeinsam den Kreuzweg planten und vorbereiteten.
    kreuz und schüler copy

    Weiterlesen ...

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 29.09.2022

Josua fiel auf sein Angesicht zur Erde nieder, betete an und sprach: Was sagt mein Herr seinem Knecht? Josua 5,14 Jesus kniete nieder, betete und sprach: Vater, willst du, so nimm diesen Kelch von mir; doch nicht mein, sondern dein Wille geschehe! Es erschien ihm aber ein Engel vom Himmel und stärkte ihn. Lukas 22,41-43 © Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine Weitere Informationen finden Sie hier.